Sonntag, 19. Januar 2020

Di.3.A - Computertomographie II / 11.05.2010

J. Goebbels, S. Gondrom
Di.3.A.1
13:00
Mobiles CT-System für die In-Situ Prüfung des LHC am CERN
C. Sauerwein, RayScan Technologies, Meersburg
F. Caspers, L.R. Williams, CERN, Genf, Schweiz
I. Tiseanu, National Institute for Laser, Plasma and Radiation Physics, Bucharest, Rumänien
V. Hämmerle, RayScan Technologies, Meersburg
Kurzfassung:
Im europäischen Zentrum für Kernforschung (CERN) wurde der weltweit leistungsstärkste Teilchenbesch... mehr
Di.3.A.2
13:20
Prozessintegrierte Gussteilprüfung mit Inline-Computertomographie
S. Oeckl, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
Kurzfassung:
Bei jedem sicherheitsrelevanten Gussteil muss gewährleistet sein, dass Funktionalität und Stabilitä... mehr
Di.3.A.3
13:40
Computertomographiesystem (CT) zur automatisierten Prüfung von Eisbohrkernen
V. Voland, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
J. Freitag, Alfred-Wegener-Institut, Bremerhaven
S. Burtzlaff, M. Firsching, R. Gruber, S. Mohr, A. Müller, S. Oeckl, T. Schön, S. Schröpfer, N. Uhlmann, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
M. Habl, J. Hess, M. Salamon, Fraunhofer IIS, Fürth
Kurzfassung:
Eine Porositätsanalyse von Eisbohrkernen aus unterschiedlicher Tiefe im antarktischen Gletschereis ... mehr